Impressum
DeutschEnglishFrancaisEspanolItaliano

Neue Unterschriften-Aktion zusammen mit Campact

Unter https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

Und hier Campact:

"rund, saftig, lecker: Eine Wassermelone darf im Obstsalat nicht fehlen. Doch schon morgen entscheidet das Europäische Patentamt in München, ob die Melone das Eigentum des multinationalen Konzerns Monsanto wird. Für die Verbraucher/innen bedeutet das in erster Linie: höhere Preise.

Und sollten Sie Melone nicht mögen: Auch Weizen, Karotten, Äpfel und Saatgut sind betroffen. Denn immer Öfter patentieren Monsanto, Bayer und Co. unsere Lebensmittel. Das stürzt weltweit Bauern in eine Abhängigkeit von den Konzernen, zerstört unsere Sortenvielfalt und lässt uns Verbraucher mehr bezahlen.

Unterschreiben  https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

Pünktlich zur Melonen-Entscheidung am 20. Januar werden wir vor dem Patentamt in München zeigen: Wir lehnen den Ausverkauf unserer Nahrung ab! Damit die Aktion zum Erfolg wird, brauchen wir Sie!

Kommen Sie zur Aktion!

Ort:  Europäisches Patentamt, Bayerstraße 34, 80335 München

Zeit: Mittwoch, 20. Januar 2016, 8:30 bis 9 Uhr

Bei der Aktion werden Campact-Aktive nicht nur mit Schildern und Plakaten ihre Meinung sagen: Ein als Minister Heiko Maas verkleideter Schauspieler „patentiert“ zudem symbolisch unser Gemüse. Das sollten Sie nicht verpassen!

Mit herzlichen Grüßen

Lara Dovifat, Campaignerin"

 

Unterstützen Sie den Appell:

https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

 

Aktion vor dem Europäischen Patentamt

Pünktlich zur Melonen-Entscheidung am 20. Januar werden wir vor dem Patentamt in München zeigen: Wir lehnen den Ausverkauf unserer Nahrung ab! Damit die Aktion zum Erfolg wird, brauchen wir Sie!

Kommen Sie zur Aktion!

Ort:  Europäisches Patentamt, Bayerstraße 34, 80335 München

Zeit: Mittwoch, 20. Januar 2016, 8:30 bis 9 Uhr

Bei der Aktion werden Campact-Aktive nicht nur mit Schildern und Plakaten ihre Meinung sagen: Ein als Minister Heiko Maas verkleideter Schauspieler „patentiert“ zudem symbolisch unser Gemüse. Das sollten Sie nicht verpassen!

Bringen Sie Ihre eigenen Banner und Schilder mit!

 

Verhandlung am Europäischen Patentamt

Verhandlung am Europäischen Patentamt

Am EPA wird am 20. Januar ab 9 Uhr über ein Patent der Firma Monsanto verhandelt, es geht im Kern um Melonen aus Indien, die der Konzern in einer internationalen Gen-Bank gefunden hat. Die Verhandlung ist öffentlich. Hier gibt es Infos:

http://no-patents-on-seeds.org/de/information/aktuelles/melonen-als-erfindung-von-monsanto

Wir wollen den Termin nutzen, um den Druck auf das EPA und auf unseren Justizminister Heiko Maas zu erhöhen. Dieses Mal haben wir Unterstützung: Campact wird vor Ort sein und eine coole Kampagne zum Thema starten! Wir unterstützen das gerne! Bringen Sie Ihre eigenen Banner und Schilder mit!

Es geht um 8,30 Uhr los, Ecke Bayerstr. 34 / Grasserstr, Nähe Hauptbahnhof, bzw. Hackerbrücke.

!! NICHT AM HAUPTGEBÄUDE in der Erhardtstr / Bob van Benthem Platz !!